Angebote zu "Reserva" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Monte Real Gran Reserva 2012 Rotwein Trocken
Top-Produkt
19,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Seit Jahren eine der großen alten Etiketten der Rioja, präsentiert sich die Monte Real Gran Reserva konsequent zeitlos, aber dennoch modern. Über mindestens 24 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche ausgebaut. Die 2012er-Ausgabe besitzt eine granatrote Farbe, enorme Eleganz und ein unwiderstehliches Bouquet von Zwetschgen, Waldbeeren und reifen Kirschen, untermalt von den Noten der langen Verweildauer im Fass, wie Kakao, Vanille und Tabak. Am Gaumen harmonisch-rund und angenehm weich. Eine bewundernswert klassisch-moderne Gran Reserva, die klar dem Burgunder-Ideal folgt und sehr gut zu Speisen der modernen Küche passt.

Anbieter: Vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Malbec Reserva - 2017 - Luis Felipe Edwards - C...
7,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Robe zeigt sich in einem purpurroten Gewand mit violetten Reflexen. In der Nase steigt ein intensiver Duft nach reifen Pflaume auf sowie schwarzen Brombeeren. Veilchen und dunkle Schokolade sind ebenso präsent und eine feine rauchige Note von der Reife im Eichenfass. Am Gaumen ist der Wein gut ausbalanciert zwischen Frucht und Fass, das Tannin ist reif, seidig und sehr gut integriert. Anklänge von Mokka und Vanille finden sich besonders im gut anhaltenden Finale wieder. Die Malbec Reserva reifte gut 6 Monate im Eichenfass aus amerikanischer und französischer Eiche.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Bordón Reserva 2014 Rotwein Trocken
Angebot
12,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Bodega Franco-Españolas wurde bereits im Jahr 1890 gegründet. Der Gründer der Kellerei, Frederick Anglade, hatte das Potenzial der wertvollen, kalkhaltigen Böden erkannt und mit Tempranillo-Reben bestockt. Und die liefern zum Teil auch heute noch die Basis für das klassisch geprägte Weinsortiment. Die Reserva reifte 18 Monate in Fässern aus amerikanischer Eiche und anschließend viele Monate auf der Flasche, bevor sie schließlich mit perfekter Trinkreife ausgestattet, die Keller der Bodega verließ. Die Robe zeigt ein nobles Rubinrot, wie es der langen Reife angemessen ist. Der Duft ist geprägt von süßlichen Gewürzen, Röstaromen und roten Beeren. Am Gaumen trotz der Reife erstaunlich frisch und lebendig, das Finale zeigt die typische Eleganz gereifter Rioja-Weine und klingt langsam aus.

Anbieter: Vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Artero Colección Privada Reserva - 2014 - Bodeg...
7,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Hier schlummert ein toller, gereifter Wein im Glas – heller rubinroter Körper und ziegelroter Rand deuten schon darauf hin. Nach kurzer Lüftung steigt schnell ein intensiver Duft von Kokos und Lakritze im Glas auf, sowie von eingekochten Pflaumen und Himbeeren und ein Hauch von Eukalyptus. Im Mund wird der Gaumen von einem elegant strukturierten Körper verwöhnt, der ein exzellentes Frucht-Fass-Gleichgewicht zeigt sowie reifes, sanftes Tannin. Intensive Kirsch-Aromen, gepaart mit exotischen Gewürzen prägen das lange Finale. Herrlich für einen Wein in dieser Preisklasse! Reserva – der Name ist Programm bei dieser Cuvée aus Tempranillo (60 %), Merlot (35 %) und Syrah (5 %). Sie wurde zunächst 12 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche, bevor der Wein weitere 24 Monate auf der Flasche reifte.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Luis Cañas Reserva 2013 Rotwein Trocken
Angebot
14,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Überzeugt nicht nur treue Fans seit Jahren mit seriöser Kontinuität und darf sich zu den Klassikern aus der Rioja zählen. Im Glas zeigt er ein leuchtendes Rubinrot mit leicht violetten Reflexen. Aromatisches Bouquet reifer Früchte, wie schwarze Johannisbeeren und Knupperkirsche, dazu Tabak, Bitterschokolade, Graphit und getoastetes Holz, Vanille und Kakao vom Fass. Im Mund mit Charme, schon jetzt eine tolle Trinkfreude vermittelnd, die aber keineswegs das Potenzial für mindestens eine Dekade der Reife überdeckt. Erstklassiges Spiel, mit ausreichend Kraft dahinter. Ein exzellenter, ziemlich perfekter Wein. Idealer Begleiter zu zartem Lammfilet.

Anbieter: Vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Monte Real Gran Reserva 2012  0.75L 14% Vol. Ro...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahren eine der großen alten Etiketten der Rioja, präsentiert sich die Monte Real Gran Reserva konsequent zeitlos, aber dennoch modern. Über mindestens 24 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche ausgebaut. Die 2012er-Ausgabe besitzt eine granatrote Farbe, enorme Eleganz und ein unwiderstehliches Bouquet von Zwetschgen, Waldbeeren und reifen Kirschen, untermalt von den Noten der langen Verweildauer im Fass, wie Kakao, Vanille und Tabak. Am Gaumen harmonisch-rund und angenehm weich. Eine bewundernswert klassisch-moderne Gran Reserva, die klar dem Burgunder-Ideal folgt und sehr gut zu Speisen der modernen Küche passt.

Anbieter: vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Viña Pomal Reserva 106 Barricas 2015 Rotwein Tr...
Empfehlung
17,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Aus 106 Fässern wurde diese limitierte Edition kreiert. 90% Tempranillo, 5% Garnacha und 5% Graciano bilden die Grundlage, dieses Rotweines, der über 20 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche reifte. Im Glas zeigt er sich in einem dichten Kirschrot mit granatrotem Rand. Das Bouquet ist bestimmt durch Aromen dunkler Früchte und Beeren. Mit floralen und würzigen Aspekten, wie Veilchen und Fenchel, aber auch einer mineralischen Note, sowie Schokolade und Zedernholz. Am Gaumen kraftvoll und weich mit guter Struktur und Potential. Passt gut zu kräftigen Fleischgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Brandy »Carlos I Imperial X.O.« Solera Gran Res...
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ungeahnt gute Steigerung zum sowieso kaum zu übertreffenden Carlos I. Der Imperial trägt seinen königlichen Namen nicht zu Unrecht, denn dieser extraodinäre Brandy de Jerez, Solera Gran Reserva reifte 15 Jahre lang!! In den verborgenen Stellen der Bodegas Domecq in kleinen Fässern aus amerikanischer Eiche. Herrlich funkelnde Farbe, die zwischen Amber und Mahagoni wechselt. Das hochfeine, superelegante Aroma betört mit einer Nase nach Vanille, uraltem Sherry und subtilen Nuancen vom Fass. Weich, harmonisch und weinig zeigt sich dieser Brandy ausgeglichen, vollmundig und mit einer dezente Karamellnote am Gaumen.

Anbieter: vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Barón de Ley Gran Reserva 2013 Rotwein Trocken
Bestseller
17,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Ein echter Klassiker aus der Rioja: Aus der traditionsreichen Bodegas Barón de Ley, erstklassiges Lesegut aus Spaniens Aushänge-D.O.Ca. Rioja und aus einem exzellenten Erntejahr. Das kann nur eines bedeuten: Erstklassiger Gran Reserva-Genuss auf höchstem Niveau. Eine barocke Pracht bereits im Bouquet: Reife rote Früchte, edle Holznoten und Gewürznoten legen Zeugnis ab von der noblen Herkunft und der 24-monatigen Reife in feinsten Barriques. Der Gaumen startet mit feinem Fruchtschmelz und schönem Extrakt. Die perfekt eingepassten Tannine, die hier schon wunderbar gereift sind, folgen nach. Der Nachhall gibt sich riojanisch-klassisch mit feinsten Aromen vom Holzfass. Ein Klassiker des Hauses Barón de Ley aus der Rioja.

Anbieter: Vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Pata Negra Gran Reserva 2012  0.75L 13% Vol. Ro...
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Rotwein ist wie ein alter Bekannter und einer der beliebtesten Weine Spaniens, der es glänzend versteht, alle Vorzüge einer Gran Reserva alten Zuschnitts auf sich zu vereinen. Das hat nicht nur Klasse und Format, sondern zeichnet sich auch durch eine hohe Trinkreife aus. Im Glas eine wunderschöne Farbe, ein glänzendes Granatrot. Das Duftpanorama intensiv mit Aromen von getrockneten Früchten (Pflaume, Datteln und Feigen), die eine erfreuliche Harmonie mit Holznoten durch die Reifung im Fass bilden. Am Gaumen originell, warm und wohlschmeckend. Trinkt sich geschmeidig, sanft und elegant . Das Finale würzig und andauernd, mit Aromen mediterraner Kräuter. Ein Klassiker zum kleinen Preis , der seinen Ruhm zu Recht besitzt.

Anbieter: vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Winery Arts »Seis al Revés« Reserva 2015 Rotwei...
Topseller
15,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die noch recht junge Bodega (seit 2005), die mit einem außergewöhnlichen Konzept und erstklassigen Weinen, zu den spannendsten Neu-Entdeckungen der Iberischen Halbinsel gehört. Ganz am Rande von Aragón, gelegen und geografisch zum Weinbau des Navarras gehörend, nutzt man hier den Spielraum, die die V.T. Ribera del Queiles bietet, und vereint spanische, mit französischen Rebsorten. Das Konzept dreht sich rund um die Zahl 9, die in vielen Kulturen eine wichtige Rolle spielt. Die 'Sechs verkehrt herum' repräsentiert die Welt der Gedanken. Denn die Sechs wird durch Einbildungskraft zur Neun. Beim Wein selbst benötigen Sie glücklicherweise keine Phantasie, denn der ist ganz real und auch aus dem Jahr 2014 wieder einfach nur köstlich. Komplexes Aroma, reicher Körper und eine wunderbare Struktur, die im Geruch wie im Geschmack durch Beerentöne hervorragend abgerundet wird. Die sechszehnmonatige Reifezeit im Barrique-Fass intensiviert seinen harmonischen und vollmundigen Gesamteindruck und unterstreiche den Geschmack mit schönen Röstnoten. Sehr spannend, ein Muss für Entdeckernaturen.

Anbieter: Vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Roda I Reserva - 2015 - Bodegas Roda - Spanisch...
45,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere am Roda ǀ Reserva Durch eine neue Generation von Winzern und Önologen kam es Ende der 1980er Jahre zu einem unheimlichen Aufschwung und Engagement in vielen spanischen Weinregionen. Zu den Enthusiasten gehörten auch Mario Rotllant und Carmen Daurella, die ins Rioja-Gebiet nach Haro kamen und nach und nach ein erfahrenes Spitzen-Team für Ihre Kellerei um sich versammelten. Heute besitzen sie 150 ha Weinberge in den unterschiedlichsten Mikroklimazonen, die auf Höhen zwischen 380 – 650 m über dem Meeresspiegel liegen. In diesen Lagen findet man natürlich zudem noch die verschiedensten Böden wie Sand, Ton-Kalkstein, Ton und Kiesterrassen. So kann man sich vorstellen, wie komplex die Roda-Weine durch diese Vielfalt an Weingärten werden können. Nach eingängiger Prüfung werden die besten Weinberge für die Produktion ausgewählt. Der Roda ǀ ist eine Tempranillo-Ikone. In manchen Jahrgängen kann es allerdings sein, dass ein kleiner Anteil Graciano als erfrischend Ergänzung Eingang in den Wein findet. Die einzelnen Weinbergs-Parzellen werden im Keller separat ausgebaut. Sie vergären temperaturkontrolliert in großen Holzbottichen, den sogenannten „tinas“, aus französischer Eiche und reifen danach 16 Monate in Barriques, wobei die fast Hälfte der Fässer ganz neu sind. Jedes Fass wird verkostet und einzeln selektioniert. Im Speziellen ist man auf der Suche nach dunkler Fruchtaromatik und Mineralität. Nachdem die Weine für den Roda ǀ Reserva zusammengeführt wurden, reift dieser noch für 20 Monate auf der Flasche weiter, denn Mario und Carmen ist es wichtig, dass die Weine immer absolut genussreif in den Verkauf kommen. Seine tolle Struktur macht ihn zu einem sehr langlebigen Spitzen-Rioja. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Im Glas leuchtet ein sattes Rubinrot mit orangenen Reflexen am Rand. Der Duft ist sehr einnehmend und komplex mit intensiven Aromen von Schwarzkirschen, Brombeeren und Zwetschken, gepaart mit süßlichen Vanillenoten und Röstaromen sowie einem balsamischen Touch im Hintergrund. Am Gaumen spiegeln sich die Aromen in ihrer ganzen Fülle wider. Der Roda ǀ ist wahnsinnig dicht und kraftvoll, hat eine schöne Frische und Mineralität, samtige Tannine und ein perfekt eingebundenes Holz. Insgesamt zeigt er sich ausgesprochen balanciert. Im Nachhall bleiben Aromen von Trockenfrüchten und feinen Mokkanuancen noch lange präsent. Ein einzigartiger, tiefgründiger Rioja, der genussreif auf die Flasche gezogen wird und über ein sehr gutes Potenzial verfügt.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Barón de Ley »Viña Imas« Gran Reserva 2013 Rotw...
Unser Tipp
17,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Hier passt wirklich alles. Die Herkunft aus der traditionsreichen Bodegas Barón de Ley, erstklassiges Lesegut aus Spaniens Aushänge-D.O.Ca. Rioja und das exzellente Erntejahr. Das kann nur eines bedeuten: Erstklassiger Gran Reserva-Genuss auf höchstem Niveau. Welch barocke Pracht im Bouquet! Reife rote Früchte, Zedernholz und Vanilleschoten legen Zeugnis ab von der noblen Herkunft und der 24-monatigen Reife in feinsten Barriques. Der Gaumen startet mit feinem Fruchtschmelz und schönem Extrakt. Die perfekt eingepassten Tanninen, die hier schon wunderbar gereift sind, folgen nach. Der Nachhall gibt sich riojanisch-klassisch mit feinsten Aromen vom Holzfass. Seit vielen Jahren ein Klassiker des Hauses Barón de Ley.

Anbieter: Vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Brandy de Jerez Solera Gran Reserva - Rey Ferna...
39,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Brandy Die andalusische Region rund um Jerez de la Frontera ist die Heimat des Sherrys und eine Hochburg ausgezeichneter Brandys. Dabei teilen die beiden mehr, als auf den ersten Blick zu vermuten ist. Der Branntwein für diesen Fernando Castilla destilliert die Bodega aus dem Wein der weißen, nur in Spanien beheimateten Rebsorte Airén – die selbstverständlich auch beim Sherry eine Rolle spielt. Das Destillat lagert zunächst in einfachen Holzfässern, bis es das mehrstufige Solera-System durchläuft. Das der Sherry-Herstellung entlehnte Verfahren beruht auf übereinander angeordneten Holzfässern. Unten reifen die ältesten, ganz oben die jüngsten Qualitäten. Wird unten Brandy entnommen, so wird der Verlust aus dem darüber liegenden Fass ausgeglichen. So lange bis ganz oben Platz für den neuen Jahrgang entsteht. Das erklärt nun den langen Titel des königlichen Brandys: Brandy de Jerez Solera Gran Reserva. Das Ende der insgesamt 15-jährigen Reife übernimmt ein Finish in Fässern, die zuvor mit Oloroso- und Amontillado-Sherry belegt waren. Der immense Aufwand wird mit einem wunderbar weichen und harmonischen Brandy belohnt. Ein Spitzen-Destillat voller Finesse. Wie dieser Brandy schmeckt: Die lange Reife des Brandy spiegelt sich bereits im intensiven Mahagoni-Ton wider. An der Nase führt der Fernando de Castilla seine große Balance vor. Dabei gibt er sich vollmundig, lässt Vanille und Toffee anklingen, aber auch blumige Noten und Sherry-Nuancen. Weicher, langer Abgang. Dazu empfiehlt die Bodega übrigens Schokolade und eine Zigarre.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Izadi Blanco 2019  0.75L 13.5% Vol. Weißwein Tr...
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bodegas Izadi, einer der ambitioniertesten jungen Bodegas in Spanien, hat einfach den Dreh raus. Egal mit welchen Weinen - ob Izadi Crianza, Reserva oder den edlen Selección oder Expresión -  die Begeisterung ist ihnen sicher. Dies gilt im besonderen Maße für die bemerkenswerten Rotweine. Und mit dem Izadi Blanco »Fermentado en Barrica« zeigen sie überzeugend, dass sie auch herrliche Weißweine herstellen können! Diese Cuvée - aus den wertvollen spanischen Varietäten Viura, Malvasía, Tempranillo Blanca und Garnacha Blanca gekeltert - zeigt alles, was ein moderner Weißwein der Rioja haben muss: strahlend strohgelbe Robe mit hellgrünen Reflexen, das Bouquet ein Feuerwerk an Früchten mit Limette, Pomelo und Honigmelone, genial komplettiert mit einem Hauch Eichenholz vom 3-monatigen Ausbau im Fass. Auf der Zunge mit erstaunlicher Frische, enormem Schmelz und großer Harmonie. Ein guter Begleiter zu hellen Fleischgerichten.

Anbieter: vinos
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Roda Reserva - 2016 - Bodegas Roda - Spanischer...
27,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere am Roda Reserva Ende der 1980er Jahre kam es im Weinbau in Spanien, vor allem durch eine neue Generation von Winzern und Önologen, zu einem unheimlichen Aufschwung und Engagement in vielen Regionen. Zu diesen Enthusiasten gehörten auch Mario Rotllant und Carmen Daurella, die ins Rioja-Gebiet nach Haro kamen und nach und nach ein erfahrenes Spitzen-Team für Ihre Kellerei um sich versammelten. Heute besitzen sie 150 ha Weinberge in den unterschiedlichsten Mikroklimazonen, die auf Höhen zwischen 380 – 650 m über dem Meeresspiegel liegen. In diesen Lagen findet man natürlich zudem noch die verschiedensten Böden wie Sand, Ton-Kalkstein, Ton und Kiesterrassen. So kann man sich vorstellen, wie komplex der Roda durch diese Vielfalt an Weingärten werden kann. Nach eingängiger Prüfung werden die besten Weinberge für die Produktion ausgewählt. Der Hauptanteil der Cuvée ist immer Tempranillo (ungefähr 80-90 %). Es variiert von Jahrgang zu Jahrgang wie viel Garnacha, der Würz und Kraft mitbringt und Graciano für die Komposition verwendet werden. Die Parzellen werden im Keller separat ausgebaut. Sie vergären temperaturkontrolliert in großen Holzbottichen - den sogenannten „tinas“ - aus französischer Eiche und reifen danach 16 Monate in Barriques, wobei die fast Hälfte der Fässer ganz neu sind. Jedes Fass wird verkostet und einzeln für den Roda selektioniert. Wein, der nicht den hohen Qualitätsansprüchen des Hauses Roda entspricht, wird als Fassware verkauft. Nachdem die Weine für den Roda zusammengeführt wurden, reift dieser noch für viele Monate auf der Flasche weiter, denn Mario und Carmen ist es wichtig, dass die Weine immer absolut genussreif in den Verkauf kommen. Obwohl diese großen Weine dann immer noch über ein sehr gutes Reifepotenzial verfügen. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Es erwartet uns ein kräftiges Rubinrot mit granatroten Reflexen im Glas. Im Bukett zeigen sich intensive rote Fruchtaromen von saftigen Kirschen, Himbeeren, Johannisbeeren und Brombeeren, gepaart mit wunderschönen Röstaromen wie Mokka und Karamell, ergänzt durch Nuancen von Zedernholz und Vanille im Hintergrund. Am Gaumen überzeugt der Roda Reserva mit einer satten Frucht und einer jugendlichen Frische, die für einen sehr guten Trinkfluss sorgt. Trotz seiner Eleganz strotzt dieser Rioja vor Kraft! Die samtigen Tannine sind gut integriert und insgesamt zeigt er sich sehr balanciert. Sein langer Nachhall lässt feine, süßliche Noten von Dörrobst am Gaumen zurück. Ein grandioser Rioja - angenehm trinkreif und trotzdem immer noch mit einem guten Potenzial ausgestattet.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot