Angebote zu "Mund" (38 Treffer)

Kategorien

Shops

Schlossberg Riesling Auslese Bestes Fass - 1980...
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Besondere an diesem Wein Dieser Riesling aus dem Jahr 1980 trägt auf dem Etikett ganz bescheiden die Buchstaben BF. Sie stehen für die deutlich aussagekräftigere Bezeichnung „Bestes Fass“ – ein Hinweis auf die besonders strenge und qualitätssichernde Selektion für diesen Wein. So kann man auch heute noch auf eine außergewöhnliche Qualität dieser Riesling Auslese vertrauen. Doch dafür existieren weitere Positivfaktoren: Zum einen stammt dieser Süßwein aus der Top-Lage Achkarrer Schlossberg am Kaiserstuhl und zum anderen wurde er in den vergangenen Jahrzehnten in der hauseigenen Vinothek der Winzergenossenschaft Achkarren gelagert. Zwei wichtige Tatsachen, denn nur Wein von hoher Qualität wird über die Jahre gut reifen und während dieser Zeit ist eine gute Lagerung unabdingbar. Für alle Weinfreunde also ein lohnenswertes und lehrreiches Angebot. Spielt das Jahr 1980 dann noch eine besondere Rolle – zum Beispiel durch das Geburtsjahr oder ein anderes Jubiläum – sollte man bei diesem seltenen Angebot unbedingt zugreifen. Bitte beachten Sie, dass dieser Riesling in der für Dessertweine üblichen 0,5 Liter Flasche geliefert wird. Hinweis: Selbst bei optimalen Bedingungen für einen guten Reifeprozess können bei Weinen dieses Alters Qualitätsunterschiede existieren. Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild Der Wein kommt mit einem klaren Goldton ins Glas. Sein Duft ist eine gelungene Komposition aus grünem Apfel und rohen Mandeln. Im Mund mit einem deutlichen Süßeeindruck und vielschichtigen Fruchtaromen. Die Säure macht diese Auslese wunderbar frisch und lässt die Süße dadurch nicht zu aufdringlich wirken. Im Abgang mit komplexen Aromen und einer guten Struktur.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Schlossberg Ruländer Auslese Bestes Fass - 1990...
49,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Aus dem Jahr der deutschen Wiedervereinigung stammt diese Ruländer Auslese von der Winzergenossenschaft Achkarren am Kaiserstuhl. Das B und das F auf dem Etikett stehen für „Bestes Fass“ – der Hinweis auf eine Selektion von besonders hoher Qualität. Der Jahrgang 1990 wurde von einem heißen, trockenen Sommer geprägt, der in einen Herbst mit warmen Tagen und kühlen Nächten überging. So konnten in diesem Jahr wunderbar gereifte Trauben geerntet werden, die auch für restsüße Weine bestens geeignet waren. Die Ruländer Auslese stammt aus der Lage Achkarrer Schlossberg – bekannt für die vulkanische Bodenbeschaffenheit und viele Sonnenstunden. Dadurch entsteht mit dieser Ruländer Auslese ein Wein, der einerseits mit ausgeprägtem Restzucker daherkommt und andererseits von der Frische spendenden Mineralität des Bodens profitiert. Übrigens: Ruländer ist lediglich eine andere Bezeichnung für Grauburgunder. Das Synonym kennzeichnete in Deutschland vor allem die restsüßen Varianten dieser Rebsorte. Liebhaber von gereiften Dessertweinen sollten sich den Wein nicht entgehen lassen. Nicht zuletzt, da er aus der hauseigenen Vinothek von Achkarren stammt. Eine tadellose Herkunft ist also garantiert. Bitte beachten Sie, dass dieser Ruländer in der für Dessertweine üblichen 0,5 Liter Flasche geliefert wird. Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild Mit einem strahlenden Gold kommt diese Auslese ins Glas. Der Duft erinnert an reife Aprikosen und Honigmelone. Dörr-Obst und Rosinen machen zudem deutlich, dass der Wein bereits von Reife geprägte Tertiäraromen besitzt. Im Mund dann süßliche Honignoten und eine vielschichtige Aromatik. Im Abgang dicht und kraftvoll wirkend.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Glenfiddich Malt 12 Jahre - Glenfiddich Distill...
27,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Whisky Der 12 Jahre lange gereifte Glenfiddich Single Malt Scotch Whisky erfreut sich weltweit größter Beliebtheit. Nicht nur sein frischer Birnenduft wird von Kennern geschätzt, es ist vor allem das gute Preis-Genuss-Verhältnis, das ihn auszeichnet – ein Single Malt Whisky lässt sich kaum günstiger kaufen. Zusätzlich bietet der Glenfiddich 12 ein ganz besonderes Attribut: Verlässlichkeit. Seine Jahr für Jahr konstant hohe Qualität enttäuscht einfach nie. Seine Fruchtigkeit und die charakteristische Süße erlangt der Glenfiddich Malt 12 Jahre durch seine Reifezeit in amerikanischen Bourbon-Fässern und Fässern, die vormals für den Ausbau von spanischem Sherry verwendet wurden. Das Resultat ist ein absoluter Whisky-Klassiker, der auf der ganzen Welt beliebt ist. Wie der Whisky schmeckt: charakterstark & kräftig Im Glas scheint der Whisky in einem blassen Gold. Der Duft wirkt frisch, fruchtig und fein. Neben den holzgeprägten Aromen tritt vor allem ein zarter Birnenduft in den Vordergrund. Im Mund wirkt der Whisky leicht süßlich und fruchtig. Der Eindruck von Karamelbonbons, Sahne und Malz verleihen diesem Glenfiddich eine ganz besondere Prägung. Zudem weist eine Eichenholznote auf den langen Ausbau im Fass hin. Im Abgang dann lang, aber auch weich. Auch hier wieder Birnennoten und etwas Eichenholz.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Protos’27 - 2017 - Protos - Spanischer Rotwein
22,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Der Protos'27 ist eine Hommage an die 11 leidenschaftlichen Winzer, die 1927 Protos gründeten. Trotz des Blicks in die Vergangenheit stellt dieser Wein aus 100% Tempranillo eine recht moderne Interpretation eines Ribera del Duero dar. Das liegt insbesondere in der Tatsache, dass der Ausbau im Holz aromatisch sehr gut eingebunden wirkt und die schöne Fruchtaromatik durch die Zeit im Fass nicht überlagert wird. So präsentiert der Protos’27 weniger die lange Geschichte des Weinguts, sondern vielmehr den Blick in die Zukunft. Der Wein wurde aus Trauben produziert, die von über 50 Jahre alten Rebstöcken stammen. Selbstverständlich erfolgte die Ernte per Hand. Um weitere Komplexität und Struktur zu erhalten, reifte der Wein 16 Monate in kleinen, französischen Eichenholzfässern sowie weitere 12 Monate in der Flasche. So gelangt der Wein erst im Jahr Drei nach dem Erntejahr in den Handel. Eine Wartezeit, die lohnt, denn so erhält man einen Wein, der sich bereits bestens trinken lässt, aber durchaus noch mehrere Jahre Trinkfreude spendet. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Der Duft wirkt sehr elegant und begeistert mit Aromen von reifen schwarzen Früchten, süßen Gewürzen und mit fein gerösteten Noten des Ausbaus im Eichenholzfass. Im Mund sehr ausgewogen und elegant, mit runden Tanninen und einem langen und sehr angenehmen Abgang.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Lössterrassen Spätburgunder Endinger Engelsberg...
12,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Thomas Rinker gehört nicht ohne Grund zu den angesehensten Winzern aus dem badischen Kaiserstuhl. Mit dem Weingut Knab hat er sich in den letzten Jahrzehnten vor allem durch seine exquisiten Spätburgunder einen Namen gemacht. Der Endinger Engelsberg – am östlichen Rand des Kaiserstuhls – stellt dabei die wichtigste Lage für diese Edel-Rotweine von Knab dar. Auf Lössterrassen in ebendieser Lage wachsen die Reben für diesen Spätburgunder aus dem Hause Knab. Löss ist ein Verwitterungsboden, der durch die mittelgroße Korngröße des enthaltenen Gesteins beste Voraussetzungen für den Weinbau mitbringt: Die Wurzeln können ungehindert auch in tiefere Erdschichten vordringen, um an Nährstoffe zu gelangen. Zudem ist die Wasserdrainage optimal, so dass es zu keinem Stauwasser kommen kann. Dem Spätburgunder von Knab verleiht der Lössboden eine sehr klare Fruchtcharakteristik sowie eine feine Mineralität – beides Eigenschaften, die sich auf den Steingehalt im Boden zurück vollziehen lassen. Der Lössterrassen Spätburgunder Endinger Engelsberg vom Weingut Knab wird traditionell im großen Holzfass ausgebaut. Durch die Zeit in dem alten, ovalen Fass wird dem Wein eine wunderbare Harmonie und Seriosität verliehen. Zudem begünstigt die Zeit im Holz auch das Alterungspotential des Weines. Eine wichtige Tatsache, denn nicht nur Kenner wissen mittlerweile, dass gereifte Spätburgunder einen wahrlich traumhaften Weingenuss bieten. Wie der Wein schmeckt: samtig & weich Helles Kirschrot im Glas. Der intensive Duft des Spätburgunders präsentiert reife Sauerkirschen und Pflaumen. Im Hintergrund auch Mandeln, Karamell und etwas Rauch. Im Mund sehr frisch und mit einer Wiederholung der Kirscharomatik. Extrem klar und rein wirkend; durch die würzig-rauchigen Noten aber auch mit gut strukturierter Ernsthaftigkeit. Im Abgang blitzsauber und mit einem feinen Säureschwänzchen.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Schlossberg Riesling Auslese Bestes Fass - 1980...
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Besondere an diesem Wein Dieser Riesling aus dem Jahr 1980 trägt auf dem Etikett ganz bescheiden die Buchstaben BF. Sie stehen für die deutlich aussagekräftigere Bezeichnung „Bestes Fass“ – ein Hinweis auf die besonders strenge und qualitätssichernde Selektion für diesen Wein. So kann man auch heute noch auf eine außergewöhnliche Qualität dieser Riesling Auslese vertrauen. Doch dafür existieren weitere Positivfaktoren: Zum einen stammt dieser Süßwein aus der Top-Lage Achkarrer Schlossberg am Kaiserstuhl und zum anderen wurde er in den vergangenen Jahrzehnten in der hauseigenen Vinothek der Winzergenossenschaft Achkarren gelagert. Zwei wichtige Tatsachen, denn nur Wein von hoher Qualität wird über die Jahre gut reifen und während dieser Zeit ist eine gute Lagerung unabdingbar. Für alle Weinfreunde also ein lohnenswertes und lehrreiches Angebot. Spielt das Jahr 1980 dann noch eine besondere Rolle – zum Beispiel durch das Geburtsjahr oder ein anderes Jubiläum – sollte man bei diesem seltenen Angebot unbedingt zugreifen. Bitte beachten Sie, dass dieser Riesling in der für Dessertweine üblichen 0,5 Liter Flasche geliefert wird. Hinweis: Selbst bei optimalen Bedingungen für einen guten Reifeprozess können bei Weinen dieses Alters Qualitätsunterschiede existieren. Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild Der Wein kommt mit einem klaren Goldton ins Glas. Sein Duft ist eine gelungene Komposition aus grünem Apfel und rohen Mandeln. Im Mund mit einem deutlichen Süßeeindruck und vielschichtigen Fruchtaromen. Die Säure macht diese Auslese wunderbar frisch und lässt die Süße dadurch nicht zu aufdringlich wirken. Im Abgang mit komplexen Aromen und einer guten Struktur.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Schlossberg Ruländer Auslese Bestes Fass - 1990...
49,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Aus dem Jahr der deutschen Wiedervereinigung stammt diese Ruländer Auslese von der Winzergenossenschaft Achkarren am Kaiserstuhl. Das B und das F auf dem Etikett stehen für „Bestes Fass“ – der Hinweis auf eine Selektion von besonders hoher Qualität. Der Jahrgang 1990 wurde von einem heißen, trockenen Sommer geprägt, der in einen Herbst mit warmen Tagen und kühlen Nächten überging. So konnten in diesem Jahr wunderbar gereifte Trauben geerntet werden, die auch für restsüße Weine bestens geeignet waren. Die Ruländer Auslese stammt aus der Lage Achkarrer Schlossberg – bekannt für die vulkanische Bodenbeschaffenheit und viele Sonnenstunden. Dadurch entsteht mit dieser Ruländer Auslese ein Wein, der einerseits mit ausgeprägtem Restzucker daherkommt und andererseits von der Frische spendenden Mineralität des Bodens profitiert. Übrigens: Ruländer ist lediglich eine andere Bezeichnung für Grauburgunder. Das Synonym kennzeichnete in Deutschland vor allem die restsüßen Varianten dieser Rebsorte. Liebhaber von gereiften Dessertweinen sollten sich den Wein nicht entgehen lassen. Nicht zuletzt, da er aus der hauseigenen Vinothek von Achkarren stammt. Eine tadellose Herkunft ist also garantiert. Bitte beachten Sie, dass dieser Ruländer in der für Dessertweine üblichen 0,5 Liter Flasche geliefert wird. Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild Mit einem strahlenden Gold kommt diese Auslese ins Glas. Der Duft erinnert an reife Aprikosen und Honigmelone. Dörr-Obst und Rosinen machen zudem deutlich, dass der Wein bereits von Reife geprägte Tertiäraromen besitzt. Im Mund dann süßliche Honignoten und eine vielschichtige Aromatik. Im Abgang dicht und kraftvoll wirkend.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Tawny Port - Fonseca - Portwein
14,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Ein Tawny Port stellt stilistisch betrachtet den Gegenpol zu einem Ruby Port dar. Im Vergleich zu den rubinroten Rubys macht die orange-braune Farbe („tawny“) dies bereits am Auge deutlich. Aber auch aromatisch ist ein Tawny Port ganz anders als die fruchtbetonten, frisch anmutenden Ruby Ports. Der Fonseca Tawny Port erhielt seine an Trockenfrüchte, Nüsse und Karamell erinnernde Stilistik vor allem durch die drei Jahre dauernde Reife in kleinen Holzfässern und den damit verbundenen Sauerstoffkontakt. Während der Reife im Fass verliert der Tawny Port allmählich die tiefrote „Ruby“-Farbe seiner Jugend und nimmt die Tawny-typische Bernsteinfarbe an. Gleichzeitig gewinnen seine Aromen an Fülle und Komplexität. Dabei treten frische Fruchtaromen in den Hintergrund und es zeigen sich von Reife geprägte Aromen, die nur in einem Tawny Port so zu finden sind. Der Tawny Port von Fonseca ist für den sofortigen Genuss komponiert und benötigt keine weitere Reifezeit in der Flasche. Wie der Wein schmeckt: samtig & weich Im Glas mit einer orange-braunen Farbe, die zum Rand hin verblasst. Der verführerische Duft beeindruckt mit Aromen von Aprikosen und Zwetschgen mit dezenten Untertönen von Butterkaramell und Gewürzen. Im Mund dann satte, süße Marmeladenaromen, die im Abgang durch eine knackige Säure bestens aufgefangen werden. Dieser Tawny Port eignet sich als Dessertwein besonders gut zu Aromen von Mandeln, Beerenfrüchten oder dunkler Schokolade. Aber auch mit einem Teller Walnüssen oder gerösteten Mandeln serviert man ihn zu recht gerne. Er profitiert davon leicht gekühlt serviert zu werden.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Lössterrassen Spätburgunder Endinger Engelsberg...
12,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Thomas Rinker gehört nicht ohne Grund zu den angesehensten Winzern aus dem badischen Kaiserstuhl. Mit dem Weingut Knab hat er sich in den letzten Jahrzehnten vor allem durch seine exquisiten Spätburgunder einen Namen gemacht. Der Endinger Engelsberg – am östlichen Rand des Kaiserstuhls – stellt dabei die wichtigste Lage für diese Edel-Rotweine von Knab dar. Auf Lössterrassen in ebendieser Lage wachsen die Reben für diesen Spätburgunder aus dem Hause Knab. Löss ist ein Verwitterungsboden, der durch die mittelgroße Korngröße des enthaltenen Gesteins beste Voraussetzungen für den Weinbau mitbringt: Die Wurzeln können ungehindert auch in tiefere Erdschichten vordringen, um an Nährstoffe zu gelangen. Zudem ist die Wasserdrainage optimal, so dass es zu keinem Stauwasser kommen kann. Dem Spätburgunder von Knab verleiht der Lössboden eine sehr klare Fruchtcharakteristik sowie eine feine Mineralität – beides Eigenschaften, die sich auf den Steingehalt im Boden zurück vollziehen lassen. Der Lössterrassen Spätburgunder Endinger Engelsberg vom Weingut Knab wird traditionell im großen Holzfass ausgebaut. Durch die Zeit in dem alten, ovalen Fass wird dem Wein eine wunderbare Harmonie und Seriosität verliehen. Zudem begünstigt die Zeit im Holz auch das Alterungspotential des Weines. Eine wichtige Tatsache, denn nicht nur Kenner wissen mittlerweile, dass gereifte Spätburgunder einen wahrlich traumhaften Weingenuss bieten. Wie der Wein schmeckt: samtig & weich Helles Kirschrot im Glas. Der intensive Duft des Spätburgunders präsentiert reife Sauerkirschen und Pflaumen. Im Hintergrund auch Mandeln, Karamell und etwas Rauch. Im Mund sehr frisch und mit einer Wiederholung der Kirscharomatik. Extrem klar und rein wirkend; durch die würzig-rauchigen Noten aber auch mit gut strukturierter Ernsthaftigkeit. Im Abgang blitzsauber und mit einem feinen Säureschwänzchen.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot