Angebote zu "Jose" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Tement T.Fx.T A'Kira 2013 - Rotwein, Österreich...
Top-Produkt
12,67 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Um die maximale physiologische Reife zu erzielen, werden die Blaufränkischtrauben für den sortenreinen T.FX.T. a'Kira generell zwei bis drei Wochen nach der Haupternte gelesen. Eine manchmal heikle Vorgabe, wenn man um das Ergebnis einer gesamten Jahresarbeit bangt. Je nach Lage wurden die Trauben zwischen Anfang und Mitte Oktober gelesen und in der hochmodernen Kellerei der Vereinten Winzer Horitschon von Kellermeister Josef Pusch entsprechend den Vorgaben der drei T.FX.T.- Regisseure vinifiziert: Die Weine vergären zunächst bei kontrollierten Temperaturen im Edelstahltank und reifen anschließend rund 12 Monate lang in gebrauchten 225-Liter-Fässern aus französischer Eiche. Der saftig fruchtige, sortenreine Blaufränkisch a'Kira ist der kleine Bruder, sozusagen der Zweitwein der T.FX.T. Cuvée Arachon. a'Kira ist im burgenländischen Dialekt ein freudiger Ausruf, deshalb genießt man auch den Wein am liebsten gemeinsam mit guten Freunden! Im Jahr 1996 kam der erste T.FX.T. Arachon auf die Flasche. Die stolzen Eltern der roten Cuvée aus Blaufränkisch, Merlot, Zweigelt und Cabernet Sauvignon sind (der 2001 so tragisch früh und unerwartet verstorbene) Tibor und Illa Szemes, der international gefeierte Wachauer Winzer Franz Xaver F.X. Pichler sowie der innovative, vielfach ausgezeichnete Südsteirer Manfred Tement. Ihrer gemeinsamen Vision und unschätzbaren Erfahrung, aber auch der Begeisterungsfähigkeit der Winzergenossenschaft Vereinte Winzer Blaufränkischland (VWB) und nicht zuletzt dem einzigartigen Können des Kellermeisters Josef Pusch verdankt die Weinwelt mit T.FX.T. Arachon einen der großen Premium-Rotweine Österreichs, der zudem Jahr für Jahr in konkurrenzfähigen Mengen auf den Markt kommt! Der Name Arachon stammt aus dem Altslawischen-Altslowenischen. Er bedeutete soviel wie der bei den Eichen und bezeichnete im späten Mittelalter den Ort Horitschon, die heutige Heimat der Cuvée. Seit dem frühen 16. Jahrhundert ist Hortischon ein klassisches Rotweingebiet. Die Böden aus Tegel, Ton und Sand, aus denen stellenweise noch alte Korallenbänke aus Leithakalk herausragen, sind exzellente Wasserspeicher. In Verbindung mit dem hier vorherrschenden pannonischen Klima, dem Schutz durch gleich drei Hügelketten im Norden, Süden und Westen, sowie dem regulierenden Einfluss des nahe gelegenen Neusiedlersees, bietet die Region besonders der charaktervollen und kräftig strukturierten Rebsorte Blaufränkisch optimale Wachstums, und Reifebedingungen. Im Juli 2004 wurde die neue Kellerei eröffnet: Ein beeindruckendes, mit modernster einbautechnik ausgestattetes Bauwerk, kreiert von den Architekten Dieter Irresberger und Wilhelm Holzbauer, das weithin sichtbar und doch perfekt in die Landschaft integriert, mitten in die Weinberge von Horitschon gebaut wurde.

Anbieter: Belvini
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Jose Cuervo Tradicional Reposado Tequila
23,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Schon seit mehr als 10 Generationen werden die Familienrezepte von José Cuervo von Hand zu Hand weitergeben. Bereits 1758 vor der Unabhängigkeit Mexikos begann José Antonio de Cuervo, mit der Erlaubnis der spanischen Krone Tequila zu produzieren. Nur blaue Agaven aus fünf mexikanischen Regionen dürfen für die Tequila-Herstellung verwendet werden. Auch heute noch wird nach dem alten traditionellen Verfahren hergestellt und destilliert. Mindestens vier Monate ruht der Tradicional Reposado in ausgewählten Eichenfässern. Dieses Ruhen (oder auch reposado) veredelt und vollendet den Charakter des Tequilas und sorgt für seinen milden, superben Geschmack. Der José Cuervo Tradicional Reposado ist die Antwort des Tequila Herstellers auf die erhöhte Nachfrage nach einem sehr hochwertigen Tequila, aus 100% Agaven, der jedoch gleichzeitig bezahlbar bleibt. Durch seine mindestens vier Monate im Fass erhält der Tequila seinen goldenen Farbton. In der Nase leicht süßlich mit Agaven-Aromen und gleichzeitig kräftig und fruchtig. Der Jose Cuervo Tradicional Reposado ist das Ergebnis des Bestrebens von José Cuervo, einen sehr hochwertigen aus 100% Agaven Tequila zu produzieren, der jedoch gleichzeitig bezahlbar bleibt. Die vier Monate im Fass verleihen dem Tequila seinen goldenen Farbton. In der Nase kräftig, fruchtig und leicht süß mit Aromen von Agaven. In Begleitung von einer moderaten Schärfe sorgen fruchtige Zitrusfrüchte für eine angenehme Säure. Der Geruch wird durch eine leicht würzige Eichenholznote abgerundet. Im Mund mischen sich frische Zitronen und leicht würzige, süße Orangen gepaart mit feinen, leichten Eichenholzklängen und dem ausgeprägten Aroma der Agaven. Damit sich die Aromen voll entfalten können empfehlen wir den Jose Cuervo Tradivional Reposado gekühlt oder mit Eiswürfeln zu genießen. Zusätzlich eignet sich der Tequila hervorragend als Basis für Margaritas oder fruchtigen Longdrinks.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Pfaffl Grüner Veltliner Reserve Signature 2019
Aktuell
14,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Handlese, vollreife Trauben, vier Lagen und ein großes Akazienfass Nach all der selektiven Arbeit im Weinberg liest Roman Josef den Wein sehr spät. Dadurch nimmt die Säure im Wein ab und der Traubengeschmack nimmt zu. Im Keller reift der Pfaffl Grüner Veltliner Reserve Signature in großen Fässern aus Akazienholz. Das zaubert eine herrlich zarte Honignote in die Flasche. In die Nase duftet saftiger Apfel, süße Orange und bunter Pfeffer. Den Mund überrascht eine Wucht von fruchtigem Extrakt. Zugleich harmonisiert das Süßespiel der spät gelesenen Trauben den kräftig würzigen Körper. Selbstredend ist ein Wiener Schnitzel der Paradebegleiter des Pfaffl Weins. Aber er passt auch sehr gut zu gereiftem Bergkäse. Natürlich macht er auch solo einfach richtig Spaß.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Jumilla "Tonneau 3" DO, Bodegas Casa Castillo
19,30 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Spanischer Rotwein von 2016, aus der Region: JUMILLA. Grundpreis: 25.73 € / 1 l. Rebsorte: 90% Monastrell, 10% Syrah. Verzehrempfehlung: Fleisch, Nudeln. Empfohlene Trinktemperatur: 17 °C. Alkoholgehalt: 14,5%. Säuregehalt: 5,2 g/l. Restsüße: 1,9 g/l. Das ist definitiv ein Wein aus der spanischen Primera División: Die ungemein konzentrierte Cuvée aus Monastrell von uralten Rebstöcken mit einem kleinen Anteil Syrah zeigt sich von fast schwarzer Farbe, mit würzigen Aromen, unendlicher Beerenfrucht, Edelholznoten und einer kühlen Mineralik. Im kargen Jumilla erzeugt der Monastrell-Magier Jose María Vicente diesen vielschichtigen Wein von betörender Eleganz. Rindchen hat sich kurzer Hand das beste Fass des Jahrgangs - eben jenes namengebende Tonneau Nr. 3 - für Sie gesichert und exklusiv füllen lassen.

Anbieter: rindchen.de
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Monastrell & Syrah "Tonneau 3", Bodegas Casa Ca...
19,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Spanischer Rotwein von 2016, aus der Region: JUMILLA. Grundpreis: 26.4 € / 1 l. Rebsorte: 90% Monastrell, 10% Syrah. Verzehrempfehlung: Fleisch, Nudeln. Empfohlene Trinktemperatur: 17 °C. Alkoholgehalt: 14,5%. Säuregehalt: 5,2 g/l. Restsüße: 1,9 g/l. Das ist definitiv ein Wein aus der spanischen Primera División: Die ungemein konzentrierte Cuvée aus Monastrell von uralten Rebstöcken mit einem kleinen Anteil Syrah zeigt sich von fast schwarzer Farbe, mit würzigen Aromen, unendlicher Beerenfrucht, Edelholznoten und einer kühlen Mineralik. Im kargen Jumilla erzeugt der Monastrell-Magier Jose María Vicente diesen vielschichtigen Wein von betörender Eleganz. Rindchen hat sich kurzer Hand das beste Fass des Jahrgangs - eben jenes namengebende Tonneau Nr. 3 - für Sie gesichert und exklusiv füllen lassen.

Anbieter: rindchen.de
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot