Stöbern Sie durch unsere Angebote (87 Treffer)

Resalte »Vendimia Seleccionada« 2017 Rotwein Tr...
Beliebt
13,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Knapp 1.000 über dem Meeresspiegel wachsen die Trauben für diesen jungen Tempranillo. Während sie die Aussicht über das Flusstal genießen, profitieren sie von den hohen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht, die im späteren Wein für ausgeprägte Fruchtaromen und lebendige Frische sorgen. Bevor der Wein vergoren wird, erfolgt eine mehrere Tage dauernde Kaltmazeration. Dieser Vorgang verfolgt das Ziel, möglichst viele Farbstoffe und Aromavorstufen aus den Trauben zu lösen. Nach der Gärung erfolgt eine 12-monatige Lagerung im großen Holzfass. Die Entscheidung gegen die kleineren Barriques zeigt, dass es dem Kellermeister daran gelegen ist, die Fruchtaromen in den Vordergrund zu stellen. Und das ist ihm gelungen. Eine wunderbar weiche Fruchtaromatik schmeichelt dem Gaumen, während im Hintergrund ganz dezent der Einfluss des Ausbaus im großen Holz zu erkennen ist. Vollreife Kirschen, Kaffee und Vanille geben sich ein harmonisches Stelldichein und lassen uns mit wohligen Schauern zurück. Passt gut zu Kurzgebatenem.

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Viña Zorzal »Cuatro del Cuatro« 2018 Rotwein Tr...
Angebot
19,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die drei sympathischen Brüder Iñaki, Xabier und Mikel Sanz haben die Arbeit ihres Vaters Antonio, sehr erfolgreich fortgeführt: hauptsächlich Rebsortenreine Weine mit dem typischen Charakter der Region auszubauen. Antonio war immer sehr fasziniert von der Rebsorte Graciano, so ist der Cuatro del Cuatro eine Hommage an ihn. Ein einzigartiger Wein, der den eigenen Charakter der Rebsorte sehr schön verkörpert. Das Erntejahr 2015 war außergewöhnlich: der sehr heiße Sommer wurde durch Regenfälle im Juni leicht gemildert, so dass im August eher moderate Temperaturen herrschten und die Trauben optimal reifen und von Hand gelesen werden konnten. Mit den natürlichen Hefen in 500-Liter Fässern aus französischer Eiche fermentiert, reifte der Wein weitere 12 Monate in 300-Liter Fässern, ebenfalls aus französischer Eiche. Im Glas präsentiert er sich in einem klar-leuchtenden Granat-Rot. Das Bouquet erinnert an dunkle Waldbeeren und reife Süßkirschen, untermalt von mineralischen Noten und der Würze eines Waldbodens. Am Gaumen mit mittelkräftigem Körper, wunderbarer Frische und eleganter Mineralität. Sehr sortentypisch. Passt gut zu luftgetrocknetem Schinken.

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Brandy Mascaró Parellada - 0,7 L. Brandy
Top-Produkt
49,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Familie Mascaró stellt seit 1946 qualitativ hochwertige Brandy her. Dieser Brandy wurde ausschließlich aus der Rebsorte Parellada hergestellt. In Kupferkesseln doppelt destilliert reifte der Brandy in Fässern aus französischer Eiche. Dieser Jahrgangs-Brandy verkörpert die charaktervollen Eigenschaften des Jahrgangs 2016. Amberfarben mit goldenen Reflexen zeigt er sich im Glas und verströmt subtile Aromen nach Vanille, Kaffee und Haselnuss. Am Gaumen ausgewogen und würzig mit feinen Reifearomen, die vom Holzausbau herrühren und einem langen eleganten Finale.

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Mas Martinet »Els Escurçons« 2006 Rotwein Trocken
Angebot
119,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Mit Tradition in die Moderne. So könnte man den Mas Martinet »Els Escurçons« bezeichnen. Denn hier besann man sich auf die Vinifizierungs-Methoden aus alten Zeiten und doch ist ein Wein entstanden, der ganz wunderbar ins 21.Jahrhundert passt, ist er doch jeder Uniformierung abhold. Doch der Reihe nach: Els Escurçons stammt von einer uralten kleinen Parzelle, der Ca L'Olives, die in der höchsten Lage – 600 Meter über dem Meer – des Weingutes Mas Martinet liegt. Hier stehen alte Garnacha-Reben, die Hektar-Erträge sind minimal, der Weinberg wird nach strengen biodynamischen Regeln bewirtschaftet. Die Lese erfolgt per Hand, die Trauben werden dann nochmal sorgfältig selektioniert. So weit, so normal. Spannend wird es dann bei der Kellerarbeit. Anstatt sich der – bei Spitzenweinen immer mehr um sich greifenden Barriques-Mania – zu bedienen, (in extremer Weise sei hier der doppelte 100%-Neuholz-Ausbau erwähnt), wird der Els Escurçons zuerst in den traditionellen »Tinas« (große Bottiche aus Holz) vinifiziert. Erst danach folgt eine weitere Reife in Barriques aus dem Burgund, davon sind allerdings nur ein Drittel neu. Der Rest kommt in zweijährige bzw. dreijährige Fässer.

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Barriton Crianza 2016 Weinpaket
Unser Tipp
69,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Großes Fingerspitzengefühl und eine Leidenschaft für elegante Rioja-Weine sind die Stärken der Powerfrau María Barua. Sie versteht es, die Tempranillo-Trauben zu Weinen von großer Finesse und Harmonie zu verarbeiten. Das zeigt sich auch in der Barriton Crianza, die María exklusiv für Vinos produziert. Für die klassische Crianza hat sie alte Reben ausgewählt, die in hohen Lagen stehen. 12 Monate Barriquereife in Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche haben dem feinen Wein einen sanften Holzton verliehen. Die Frucht von reifen Kirschen und Brombeeren harmoniert bestens damit, untermalt von seidigen Tanninen.

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Maduresa 2019 Rotwein Trocken
Aktuell
18,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Fünf Jahre sind vergangen, bevor Pablo Calatayud, einen neuen Jahrgang seines Flaggschiffweins Maduresa der Öffentlichkeit präsentiert. Er hat die internationalen Rebsorten herausgenommen und der Charakter des Weines ist nun ein vollkommen anderer. Die Cuvée besteht nun aus Monastrell (80%) und Cariñena (20%), mit den natureigenen Hefen fermentiert, reifte der Wein über 12 Monate in 225- und 500-Liter Fässern aus französischer Eiche. Die Monastrell-Rebe verleiht dem Wein einen mediterranen, aromatischen Charakter und die Cariñena sorgt für eine willkommene Handfestigkeit, die dennoch keine Eleganz vermissen lässt. Warme erdige Töne bestimmen den Wein und sind mit feinen Kräuternuancen untermalt. Der Wein verträgt durchaus noch ein wenig Reife. Passt gut zu Kalbsbraten.

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Mas Martinet »Els Escurçons« 2017 Rotwein Trocken
Angebot
64,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Mit Tradition in die Moderne. So könnte man den Mas Martinet »Els Escurçons« bezeichnen. Denn hier besann man sich auf die Vinifizierungs-Methoden aus alten Zeiten und doch ist ein Wein entstanden, der ganz wunderbar ins 21.Jahrhundert passt, ist er doch jeder Uniformierung abhold. Doch der Reihe nach: Els Escurçons stammt von einer uralten kleinen Parzelle, der Ca L'Olives, die in der höchsten Lage – 600 Meter über dem Meer – des Weingutes Mas Martinet liegt. Hier stehen alte Garnacha-Reben, die Hektar-Erträge sind minimal, der Weinberg wird nach strengen biodynamischen Regeln bewirtschaftet. Die Lese erfolgt per Hand, die Trauben werden dann nochmal sorgfältig selektioniert. So weit, so normal. Spannend wird es dann bei der Kellerarbeit. Anstatt sich der – bei Spitzenweinen immer mehr um sich greifenden Barriques-Mania – zu bedienen, (in extremer Weise sei hier der doppelte 100%-Neuholz-Ausbau erwähnt), wird der Els Escurçons zuerst in den traditionellen »Tinas« (große Bottiche aus Holz) vinifiziert. Erst danach folgt eine weitere Reife in Barriques aus dem Burgund, davon sind allerdings nur ein Drittel neu. Der Rest kommt in zweijährige bzw. dreijährige Fässer. Er zeigt sich in kräftig-kirschroter Robe mit granatrotem Saum. Sehr feine, lange Kirchenfenster bilden sich beim Schwenken. Die herrlich barocke Nase ist enorm facettenreich, mit roten und schwarzen Früchten, Noten von Kompott (Maulbeere, Preiselbeere), Kaffee, Gewürzen, dunkler Schokolade, Unterholz, Rauch, balsamischen und mineralischen Aspekten. Naturgemäß halten sich die Röstaromen stark bedeckt, freilich ist doch ein genialer Hauch von Holz zu spüren. Am Gaumen zuerst überraschend dezent, doch dann mit einer verblüffend vielschichtigen Struktur aufwartend: kompakte Tannine, spürbare Weinsäure, sehr reife Frucht, fein dosiertes Holz, exzellente Frische, wohltuende Herbheit, kompromisslos Terroir zeigend, mineralisch, lang, mächtiges Potenzial.

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Mas Martinet »Els Escurçons« 2009 Rotwein
Topseller
119,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Mit Tradition in die Moderne. So könnte man den Mas Martinet »Els Escurçons« bezeichnen. Denn hier besann man sich auf die Vinifizierungs-Methoden aus alten Zeiten und doch ist ein Wein entstanden, der ganz wunderbar ins 21.Jahrhundert passt, ist er doch jeder Uniformierung abhold. Doch der Reihe nach: Els Escurçons stammt von einer uralten kleinen Parzelle, der Ca L'Olives, die in der höchsten Lage – 600 Meter über dem Meer – des Weingutes Mas Martinet liegt. Hier stehen alte Garnacha-Reben, die Hektar-Erträge sind minimal, der Weinberg wird nach strengen biodynamischen Regeln bewirtschaftet. Die Lese erfolgt per Hand, die Trauben werden dann nochmal sorgfältig selektioniert. So weit, so normal. Spannend wird es dann bei der Kellerarbeit. Anstatt sich der – bei Spitzenweinen immer mehr um sich greifenden Barriques-Mania – zu bedienen, (in extremer Weise sei hier der doppelte 100%-Neuholz-Ausbau erwähnt), wird der Els Escurçons zuerst in den traditionellen »Tinas« (große Bottiche aus Holz) vinifiziert. Erst danach folgt eine weitere Reife in Barriques aus dem Burgund, davon sind allerdings nur ein Drittel neu. Der Rest kommt in zweijährige bzw. dreijährige Fässer.

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Luis Pérez »Samaruco« 2017 Rotwein Trocken
Top-Produkt
18,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Nicht nur geografisch setzt Luis Pérez Rodríguez, Leiter und Weinmacher von Luis Pérez, auf hohes Niveau. Auch mit seinen Weinen setzt er auf qualitativ hochwertige Weine mit Terroir-Charakter. Die mineralischen Böden bieten ein exzellentes Potential, um den sonnenverwöhnten Trauben im Süden einen eleganten Schliff zu geben. Die Trauben werden erstmals bereits im Weinberg selektiert und ein zweites Mal in der Kellerei. Die Rebsorten werden getrennt voneinander ausgebaut, für die Cuvée wählt Luis Pérez die Fässer sorgfältig aus, die dann für 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche (ein Jahr im Gebrauch) reifen. Der Wein wird ungefiltert und ungeklärt auf die Flasche gezogen. Im Glas leuchtet er in einem kräftigen Kirschrot und die Intensität setzt sich in der Nase mit ausdrucksvollen Noten von Kirschlikör, feinen Gewürzen, wie Kakao und aromatischen Kräutern fort. Dunkle Aspekte von Graphit und Tinte charakterisieren den Wein, der sich am Gaumen vollmundig und kraftvoll, jedoch mit weichen Tanninen gibt. Im langen Abgang hinterlässt er nochmals schöne, schokoladige Töne. Ein Wein, mit dem man wunderbar vegetarische Gerichte, aber auch Geflügel oder Kaninchen genießen kann.

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Ochoa Gran Reserva 2009 Rotwein Trocken
Highlight
17,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Sie gehören zu den Perlen des spanischen Weinbaus: Die Weine mit der Qualitätsstufe Gran Reserva. Keine andere große Weinbaunation kann gereifte Weine aus alten Jahrgängen gleichzeitig so günstig und so trinkfertig anbieten. Eine besseres Beispiel dafür, als die prächtige 2009er Gran Reserva aus dem berühmten Hause Ochoa, könnte es gar nicht geben. Tolles Granatrot in der Robe. Das Duftbarometer zeigt reifes Kernobst (Zwetschge, Kirsche) Beeren (Brombeere, Maulbeere) und Fass (Vanille, Schokolade, Espresso). Am Gaumen sehr schön rund und elegant, kein Power-Wein, sondern wunderbar ausbalanciert, mit mittlerem Körper, guter Komplexität, reifen Tannine und einem beeindruckenden langen und sanftweichen Nachklang! Das ist eine Gran Reserva par excellence!

Anbieter: Vinos
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot